>  Sommer aktiv  >  Wanderpark

Wanderpark

  • "Erlebniswanderweg": Gehlberg – Webersgeräum (ca. 2 km) Natur erleben mit all ihren Sinnen. Sehen, fühlen und hören Sie die unterschiedlichen Baumarten. Tasten Sie sich über verschiedene, natürliche Mineralien. Tafeln entlang des Weges informieren über die geschichtlichen und naturkundlichen Besonderheiten unseres Gebietes.
  • "Alter Schmücker Weg": Gehlberg - Schmücke (ca. 4 km) Richtig bekannt wurde die Schmücke durch ihren legendären Wirt, den "Joel". Bekannt als "grober Joel" oder "alter Joel" gibt es über ihn viele Geschichten, ein paar davon erzählen unsere Wegetafeln entlang der alten Fahrstraße.
  • "Wildererpfad": Gehlberg - Gehlberger Grund - Schneetiegel - Güldene Brücke - Seiffartsburg - Webersgeräum - Gehlberg/ Wilderermuseum (ca. 8km) Dieser Weg führt Sie auf kleinen, verschwiegenen Pfaden - wie einst die Wilderer - durch unsere spannendsten Ecken mit dunklen Fichtenwäldern, steilen Stiegen, feuchten Wiesen. Tafeln entlang des Weges informieren über die Geschichte der Wilderei und weitere Besonderheiten am Pfad. Wetterfestes Schuhwerk und Kleidung sind zu empfehlen.


  • "Waldaktivpfad zum Schneekopf": Parkplatz Schneekopf - Schneekopf Plateau (1 km). Seit 2013 bietet der Weg vom Parkplatz zum Schneekopf ein neues Touristisches Angebot für Groß und Klein. Nach etwa zweijähriger Bauzeit wurde der am stärksten frequentietre Wanderweg zum Schneekopf mit fünf Stationen über die Tier- und Pflanzenwelt bestückt. Der Schrati ist das Maskottchen dieses Pfades. Mit vielen interaktiven Elemeten ( Zapfenzielwurf, Kinderkanzel zum Klettern u.s.w.) werden die Besucher, insbesonders Kinder zum lernen eingeladen.

 

 

Unabhängig von unseren festgelegten Wanderwegen rund um Gehlberg wird es hier zukünftig weitere Wege mit bestimmten Thematisierungen geben. Damit soll Wandern für unsere Gäste noch erlebnisreicher, aber auch informativer werden. Schauen Sie immer mal wieder auf dieser Seite vorbei, was sich Neues tut in unseren Wäldern. Und denken Sie auch für diese Wege an festes Schuhwerk.
Nutzen Sie für Ihre Wanderungen die aktuelle Sommerwanderkarte der Ferienregion Oberhof.

Allgemeine Hinweise

Die Wege sind in Abhängigkeit der Witterung oder sonstigen Einflüssen durchgängig begehbar. Sollte es durch Forstarbeiten, Wegebau oder Holzabfuhr zu Einschränkungen kommen, dann können Sie dies unserer Übersicht entnehmen. Sollten Sie auf Ihren Wanderungen auf Zerstörungen oder Windbrüche aufmerksam werden, so sind wir für Hinweise jederzeit dankbar. Diese nimmt auch gern Ihr Gastwirt entgegen.
Die Benutzung der Wege erfolgt auf eigene Gefahr.
Bitte gehen Sie sorgsam mit unserer Natur um, damit sich noch viele Generationen daran erfreuen können. Hinterlassen Sie keinen Müll und beachten Sie bitte auch jederzeit die aktuellen Waldbrandstufen.

Übersichtsplan der Wanderwege

 

Schneekopf-Kamera

Bitte besuchen Sie unsere neue

360° HD-Panorama-Kamera!

Wetter aktuell

Schmücke - Buslinie

Rennsteiglinie

Routenplaner

Ferienregion Oberhof

Gästebefragung

Hat es Ihnen bei uns gefallen?

Bitte bewerten Sie Ihren Aufenthalt hier...

Anzeigen